Die drei Phasen für nachhaltige Mehrerlöse

 

In einer ersten Phase werden Kostenstrukturen in Ihrem Unternehmen detailliert analysiert und eine gemeinsame Commodity-Plattform mit Skalierungseffekten bei der Beschaffungsstrategie aufgebaut.

Dann erfassen wir sämtliche Prozesskosten entlang der Prozesskette und identifizieren über ein weltweites Beschaffungsnetzwerk mit Scouts in allen wichtigen Ländern den optimalen Lieferanten für die Commodity.

In Phase drei erfolgt schließlich die Auswahl des Lieferanten nach dem Best Cost Country Prinzip. Sie haben teil am Erfolg der Plattform: Kräfte werden gebündelt, Volumen- und Skalierungseffekte können optimal genutzt werden.