Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn.

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, wie Reststoffe (Schrotte, Metalle, Papier, Kunststoffe etc.) sortiert, aufbereitet, transportiert und direkt an die Endabnehmer wie Schmelz- und Aluminiumhütten, Stahlwerke, Giessereien, Papierfabriken und thermische Verwerter vermarktet werden. Was Sie bisher Ihrem Entsorger überlassen haben, nämlich Geld mit Ihren Sekundärrohstoffen zu verdienen, können Sie mit entsprechenden Massnahmen in Ihrer Entsorgungskette und durch unsere Kontakte künftig auch selbst.

Seit über 25 Jahren arbeiten wir intensiv und erfolgreich mit grossen Abnehmern von Sekundärrohstoffen zusammen. Dabei bewegen wir jährlich Volumina, die uns sowohl beim Verkauf der Reststoffe aus auch beim Einkauf von Rohstoffen entsprechend gute Preise garantieren. Diese sind an gängige Preisindikatoren wie LME, WVS, BDSV oder EUWID gebunden. Nur dieser Vergleich macht Sie sicher, dass aus Ihren Reststoffen Geld wird.

Durch unseren IST-SOLL-Vergleich für die vergangenen 12 Monate und für die kommenden 36 Monate eruieren wir, was Sie rückblickend verloren haben und vorausschauend gewinnen können.

Das OEKOTECH-Analyse-Paket packt mit klaren Zahlen aus.